Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Visa

15.01.2018 - Artikel

Welche deutsche Auslandsvertretung ist für Ihren Visumsantrag im Irak zuständig?

Schengen Visum
Schengen Visum© colourbox

Bei der Botschaft Bagdad können Personen ihren Visumantrag stellen, wenn sie ihren ständigen Aufenthalt im Irak (außer Kurdistan) haben.

Die Botschaft Bagdad nimmt hierbei jegliche Visumsanträge für einen Aufenthalt von unter 90 Tagen (Schengenvisum) an, unabhängig vom geplanten Aufenthaltszweck.

Visa für langfristige Aufenthalte über 90 Tage (nationales Visum) können in Bagdad lediglich von folgenden Personengruppen beantragt werden:

  • Studenten
  • Teilnehmer an Ausbildungsmaßnahmen bei offiziellen deutschen Stellen oder von der Bundesregierung geförderten Programmen
  • Inhaber von Diplomaten- oder Dienstpässen

ZUR TERMINBUCHUNG KLICKEN SIE BITTE HIER

..................................................................................................................

2. Generalkonsulat Erbil

Beim Deutschen Generalkonsulat Erbil können Personen, die ihren Wohnsitz in der Region Kurdistan-Irak (Provinzen Erbil, Dohuk, Suleimaniya) haben, ihren Visumantrag stellen.

Nähere Informationen zur Visumbeantragung beim Generalkonsulat Erbil finden Sie hier

..................................................................................................................

Die Zuständigkeit für die Bearbeitung aller anderen Visumanträge (insbesondere zur Familienzusammenführung) ist für Antragsteller aus dem Amtsbezirk der Botschaft Bagdad zur Zeit auf die Botschaft Amman übertragen.

Informationen zum Antragsverfahren erhalten Sie unmittelbar bei der Botschaft Amman:

Deutsche Botschaft Amman

Benghasi Street 25, Jabal Amman

Tel.: (009626) 5901170

Fax: (009626) 5930481

E-Mail:

info@amman.diplo.de

www.amman.diplo.de


Welches Visum brauche ich für Deutschland?

Klicken Sie hier für den Visa-Navigator, um zu erfahren, welches Visum Sie für Ihre Reise beantragen müssten.


Weitere Informationen

nach oben