Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Visa zu touristischen Aufenthalten

23.01.2019 - Artikel

Ab dem 15.12.2019 können Visa zu touristischen Aufenthalten im Schengengebiet bei der Deutschen Botschaft in Bagdad beantragt werden. Antragsteller/-innen müssen dafür ihren gewöhnlichen Aufenthalt im Irak (ausgenommen Kurdistan) haben und Deutschland muss das Hauptreiseziel der Reise sein. Nähere Informationen finden Sie im Merkblatt zur Visumbeantragung.

Aus diesem Anlass weisen wir noch einmal darauf hin, dass die Deutsche Botschaft in Visaangelegenheiten weder mit Reisebüros, Anwaltskanzleien noch mit anderen kommerziellen oder privaten Anbietern zusammenarbeitet, diese genießen auch keinerlei Privilegien.

Die Terminvereinbarung für die Visumantragstellung ist kostenlos und wird vom Antragsteller selbst vorgenommen.


nach oben