Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Visa für Aufenthalte bis 90 Tage - Schengenvisa

Artikel

Wichtige Hinweise

Das Generalkonsulat Erbil informiert:

1. Mitteilung:

Die Zusammenarbeit zwischen dem externen Dienstleister IDATA und dem Generalkonsulat Erbil endet endgültig am Donnerstag, 19. Juli 2018. Ab diesem Datum wird IDATA nicht mehr für die Aushändigung der visierten Reisepässe und anderer durch das Generalkonsulat getroffenen Entscheidungen zuständig sein. Eine Nachverfolgung des Bearbeitungsstandes bei den durch IDATA bis März 2018 angenommenen Anträgen auf Erteilung eines Visums für den Schengenraum ist dann  nicht mehr möglich. Die mit der Aushändigung der getroffenen Entscheidungen erbrachte Dienstleistung wird ab dem 22. Juli 2018 von anderer Stelle erbracht.

Die Antragstellerinnen und Antragsteller, deren Anträge durch das Generalkonsulat weiterhin schnellstmöglich abschließend entschieden werden, werden täglich kontaktiert und zur Abholung Ihrer Reisepässe gebeten.

Es wird dringend gebeten, von Sachstandsanfragen abzusehen und auf eine Kontaktaufnahme zu warten.

Das Generalkonsulat ist bemüht, den noch bestehenden Entscheidungsrückstau bei der Bearbeitung aller noch ausstehenden Anträge, die über IDATA eingereicht wurden, schnellstmöglich abzuarbeiten.

------------------------------------------------

2. Mitteilung

Alle Schengentermine sind momentan ausgebucht.

Bitte gehen Sie nicht zu VFS um einen Termin zu buchen, da eine Terminbuchung nicht möglich ist.

Sobald neue Terminbuchungen möglich sind, wird dies auf dieser Webseite angekündigt.

Bei medizinischen Notfällen können Sie eine E-Mail mit folgenden Informationen an visa@erbi.diplo.de senden:

- eine aktuelle Diagnose eines irakischen Arztes mit Übersetzung (Englisch oder Deutsch)

- ein aktuelles Schreiben eines deutschen Krankenhauses mit

  • Diagnose
  • einem Termin
  • genauen Angaben zu den Kosten und, dass diese bereits gezahlt wurden.

------------------------------------------------

3. Mitteilung

Seit dem 18. März 2018 findet die Vergabe von Vorspracheterminen zur Abgabe von Schengen Visaanträgen bei VFS Global statt. Die Antragsabgabe findet ab dem 1.7.2018 ebenfalls nur noch bei VFS Global statt.

Ab dem 20.6. ist keine Buchung von Terminen für Nationale Visa über iDATA möglich. Die Terminierung von Nationalen Visaanträgen wird ab Anfang Juli 2018 ebenfalls von VFS übernommen. In der Zwischenzeit können keine Termine für Nationale Visa gebucht werden. Wir bitten um Ihr Verständnis. Bitte sehen Sie von Anfragen in der Zwischenzeit ab.

HINTERGRUND:

Der bisherige Kooperationspartner des Generalkonsulats für die Beantragung von Schengenvisa stellt seine Arbeit am 05. März 2018 ein. Sämtliche bis dahin von iDATA angenommenen Terminanfragen werden bis einschließlich 27.06.2018 schrittweise durchterminiert. Die Vorsprache zur Abgabe von Schengenanträgen findet bis zum 28.6.2018 noch bei iDATA statt.

Ab dem 1.7.2018 werden Anträge nur noch bei VFS Global angenommen.

Die Kontaktdaten von VFS Global lauten wie folgt:

Adresse : Erbil, Ainkawa Road, opp. Abu Shahab City

Telefonnummer: 07510126287 und 07503663731

Email Adresse: info.germanyerb@vfshelpline.com

Bankverbindung : n.a. (Bezahlung AUSSCHLIESSLICH am Schalter von VFS)

Adresse des Call Centers: Erbil, Ainkawa Road, opp. Abu Shahab City

http://www.vfsglobal.com/Germany/Iraq/

___________________________________________________________________________

4. Mitteilung

Anhebung der Visagebühren ab 1. September 2017

Die Gebühr für die Bearbeitung von D-Visaanträgen (Aufenthalte über 90 Tage, z. B. Familienzusammenführung, Studium, Arbeitsaufnahme) erhöht sich ab dem 01.09.2017 auf

  • 75,00 EUR für Personen ab 18 Jahren und
  • 37,5 EUR für Personen unter 18 Jahren

zum aktuellen Wechselkurs in Dollar. Euro oder Irakische Dinar können weder angenommen, noch getauscht werden. Es wird darum gebeten, die Gebühr passend bereitzuhalten.

Die Gebühren für Schengenvisa (Aufenthalte unter 90 Tage/Halbjahr, z. B. Besuchs-/Geschäftsreise, Tourismus, Messebesuch u. a.) bleiben gleich.

___________________________________________________________________________

5. Mitteilung

Schengenvisa – aktuelle Wartezeiten

Aufgrund der sehr hohen Visanachfrage ist für alle Registrierungen, die nach dem 15.02.2017 für ein Schengenvisum gebucht wurden, derzeit mit einer Wartezeit von 5 Monaten bis zum Termin der Visumbeantragung zu rechnen. Bitte beachten Sie diese lange Wartezeiten bei der Registrierung von neuen Terminen!

___________________________________________________________________________

6. Mitteilung

Warnung vor unseriösen Reiseagenturen

Vor der Inanspruchnahme unseriöser Reiseagenturen, die Ihnen schnellere Termine anbieten oder Ihnen versichern, dass Sie ein Visum erhalten oder Ihnen die Zusammenstellung von Unterlagen anbieten, wird ausdrücklich gewarnt. Die Visastelle arbeitet nur mit IDATA und keiner Reiseagentur zusammen! Alle Antragsformulare und Informationen erhalten Sie kostenlos auf unserer Internetseite , auch in kurdischer Sprache!

Mit einem Schengenvisum können Sie sich maximal 90 Tage in einem Zeitraum von 180 Tagen in Deutschland aufhalten.

Alle Anträge für ein Schengenvisa (Geschäftsvisa, Besuchsvisa, Visa zur medizinischen Behandlung etc.) werden durch den Dienstleister iData in Erbil entgegen genommen.

Termine für alle Visumskategorien können in Kurdistan Irak nur über den externen Dienstleister iDATA kostenpflichtig gebucht werden. Die Firma iDATA ist alleiniger Partner des deutschen Generalkonsulates in Erbil.

Die Termine müssen kostenpflichtig online auf der Internetseite von iData gebucht werden:

https://iraqappointments.idata.com.tr/#/home
Je nach Reisezweck müssen Sie unterschiedliche Unterlagen zusammenstellen. Unten finden Sie Merkblätter sortiert nach den unterschiedlichen Reisegründen.

Weitere Informationen

nach oben