Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Terminvergabe Generalkonsulat Erbil

23.06.2022 - Artikel

Das Generalkonsulat Erbil arbeitet mit dem externen Dienstleister VFS.Global für die Terminvergabe im Visumbereich zusammen.

Bitte erkundigen Sie sich zunächst, welches Visum Sie beantragen möchten.

-------------------------------------------------

Schengen-Visa

Sie buchen direkt online bei VFS.Global. Termine für eine Woche werden regelmäßig am Freitag um 10 Uhr (mit einem Vorlauf von 9 bis 13 Tagen) freigeschaltet.
Bitte haben Sie Verständnis, dass die Nachfrage derzeit die Kapazitäten weit überschreitet und Termine oft schnell ausgebucht sind.

Bei der Buchung müssen Sie eine der folgenden Kategorien wählen:

  • Tourismus
  • Besuch von Familie/Freunden
  • Geschäftsreise
  • Konferenzteilnahme
  • Kultur
  • Medizin
  • Freizügigkeit für Ehegatten/Kindern von EU-Staatsbürgern

Die Antragstellung und die Aushändigung am Ende der Bearbeitung erfolgt direkt bei VFS.Global.

Termine sind weiterhin begrenzt verfügbar.

Nationale Visa (mit Ausnahme des Familiennachzugs zu Flüchtlingen)

Sie buchen ebenfalls bei VFS.Global. Wählen Sie bitte „German Consulate General Erbil“

Wählen Sie bitte dann die für Sie zutreffende Kategorie:

  • Familiennachzug (Family Reunion to a German National or Foreigner)
  • Studium (Long Stay Student)
  • Arbeitsaufnahme (Long Stay Work and others)
  • Wiedereinreise (Re-Entry)

Die Antragstellung und Aushändigung am Ende der Bearbeitung erfolgt im Generalkonsulat.

Familiennachzug zum anerkannten Flüchtling

Sie buchen ebenfalls bei VFS.Global. Wählen Sie bitte „IOM Iraq“ als „Centre“.

Die Antragstellung und Aushändigung am Ende der Bearbeitung erfolgt bei IOM - FAP Erbil.

IOM kann die Antragsteller über die erforderlichen Unterlagen beraten und ebenso bei der Legalisierung der syrischen Unterlagen helfen. Die Antragsannahme findet bei IOM statt.

IOM Family Assistance Program
Italian Village 1
Villa No. B4 & B5 (Behind Pizza Hut)
Email: info.fap.iq@iom.int

Nachzug zu einem subsidiär Schutzberechtigten

Wenn Sie einen Termin zur Beantragung eines Visum zum Nachzug zu einem subsidiär Schutzberechtigten in Deutschland gebucht haben, werden Sie von der Internationalen Organisation für Migration (IOM), der UN Migrationsagentur im Rahmen des Familienunterstützungsprogramms (FAP) kontaktiert werden.

Sollten Sie sich nicht sicher sein, ob Ihre Terminregistrierung noch gültig ist, oder wenn sich Ihre Kontaktdaten seit Ihrer Terminbuchung geändert haben (Telefonnummern und Mailanschriften), dann sollten Sie sich mit IOM - FAP Erbil in Verbindung setzen:

Erbil, Italian Village 1
Villa no. B4 & B5
+964 66 211 1500
Email: info.fap.iq@iom.int

Enge Familienangehörige (Ehegatten, minderjährige ledige Kinder und Eltern von minderjährigen Kindern) von in Deutschland lebenden subsidiär Schutzberechtigten können Visa zum Zwecke des Nachzugs beantragen. Nachzugswillige Familienangehörige können sich in RK-Termin für einen Termin zur Abgabe des Visumantrags registrieren. Aufgrund der sehr hohen Nachfrage ist mit Wartezeiten zu rechnen.

Beantragung eines deutschen Reisepasses und/oder einer Geburtsbeurkundung

Nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Sonstige Konsularangelegenheiten

Nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

-------------------------------------------------

Allgemeine Hinweise zur Terminbuchung bei VFS.Global

Die Terminbuchung ist nicht kostenfrei. Unser externer Dienstleister VFS.Global verlangt eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von derzeit 25,- US-$ bei Schengen-Visa-Terminen, die bei der Buchung eines Termins möglichst mit Kreditkarte direkt zu entrichten ist.

Zahlen Sie nur die geringe Servicegebühr bei VFS und nicht an Reisebüros oder Dritte, die Ihnen gegen hohe Vermittlungsgebühren Termine vermitteln wollen.
Das Generalkonsulat wird Termine wieder stornieren lassen, wenn der Verdacht besteht, dass für die Vermittlung hohe Gebühren verlangt worden sein können.

Achtung: Antragsteller, die trotz erfolgter Bankeinzahlung der Servicegebühr nicht zum Zuge gekommen sind, können die eingezahlte Gebühr bis zur nächsten Beantragung stehen lassen oder sich diese direkt in den Räumlichkeiten von VFS Global auszahlen lassen. Erstattet wird nur die Bearbeitungsgebühr von VFS Global, nicht die Bearbeitungsgebühr der Bank.

Allgemeine Informationen zur Terminbuchung zur Beachtung:

  • Bitte achten Sie bei der Onlinebuchung unbedingt darauf, dass Ihr Name und Ihre Passnummer korrekt, wie in Ihrem Reisepass, eingegeben wird. Sollte es hier Abweichungen geben, ist Ihr Termin ungültig.
  • Familien sollten einen gemeinsamen Termin buchen. Dies ist im Buchungssystem möglich, in dem man in der Terminmaske „add applicant“ klickt. Eine spätere Zusammenlegung von Terminen von Familienmitgliedern ist nicht möglich.
  • Termine können nicht verlegt oder storniert werden.
  • Die Einzahlung der Servicegebühr stellt noch keine Terminbuchung dar. Der Termin muss im Anschluss über die Webseite von VFS Global gebucht werden.
  • Die Servicegebühr wird in US-Dollar angegeben und kann sich je nach Kurs ändern. Die Servicegebühr kann nach Terminbuchung nicht zurückerstattet werden.
  • Zahlen Sie keinen Außenstehenden Vermittlungsgelder! Erfährt das Generalkonsulat, dass Termine teuer „verkauft“ wurden, werden Termine ersatzlos storniert!

Bitte beachten Sie überdies unbedingt die Angaben auf der Webseite von VFS Global bezüglich der Terminbuchung und Antragsstellung. Zur Terminbuchung steuern Sie bitte VFS.Global an.

Hier finden Sie eine Anleitung für die Terminbuchung.

Bei Fragen können Sie sich ebenfalls an VFS Global oder direkt an das Generalkonsulat wenden.

nach oben